Ablauf eines Coachings

Wie gehen wir bei einem Coaching vor?

Wir starten mit dem Kennenlerngespräch. Bei unserem für dich kostenfreien Telefonat nehme ich mir rund 30 Minuten Zeit für dich. Du kannst mir alle Fragen stellen, die dir wichtig sind und mir kurz dein Anliegen schildern. Welches Ziel möchtest du mit dem Coaching erreichen, was ist dir wichtig? Welche Erwartungen hast du an das Coaching und deinen Coach?

In unserem telefonischen Vorgespräch kannst du mich schon ein bisschen kennenlernen und bekommst einen ersten Eindruck.

Struktur, Dauer und Inhalte einer Coachingsitzung

Wenn du dich für ein Coaching bei mir entschieden hast, gehen wir in die Tiefe. Bei unserer ersten Sitzung nach dem Kennenlerngespräch vervollständigen wir offene Fragen und klären dein Anliegen im Detail. Wir erarbeiten dein Ziel, denn das gibt die Richtung vor.

Eine Coachingsitzung dauert online zwischen 60 bis 90 Minuten. Offline, also im Präsenz-Coaching, durchaus auch mal bis zu 2 Stunden. Ob online- oder offline, in der Regel orientieren wir uns an folgender Struktur:

  • Begrüßung und Ankommen
  • Rückblick: Was ist seit der letzten Sitzung passiert und wie ist es dir ergangen? Gibt es aktuell dringende Themen? Sind die bisherigen Schritte erfolgreich?
  • Festlegen von Anliegen und Ziel für die aktuelle Sitzung 
  • Veränderungsarbeit durch Fragetechniken, Anregungen, Verstärken von Ressourcen, Reflektion von Glaubenssätzen, Integration innerer Anteile
  • Zusammenfassung und Ausblick: Gibt es bis zur nächsten Sitzung Schritte, die du tun kannst?
  • Terminvereinbarung und Verabschiedung

Jeder Coachingprozess ist so individuell wie der Mensch, der vor mir sitzt. Daher bekommst du zwar eine Struktur, aber kein starres Schema. Ich folge dem, was du brauchst. Dazu gehört auch, dass Anliegen und Ziel im Prozess immer wieder angepasst werden können.

"Das Leben ist eine große Leinwand – bemale sie so bunt du kannst!"

Danny Kaye

Wieviele Coachingsitzungen sind nötig?

Wie oft wir uns austauschen, ist individuell verschieden. Wünschst du nur eine kurze „Haltungskorrektur“? Oder geht es um ein Thema, das tiefer liegt und schon länger besteht? Wendest du die nötigen Umsetzungsschritte auch zwischen den Terminen an? 

  • Coaching ist sehr effektiv. Manchmal ist ein Anliegen bereits nach einer Sitzung „erledigt“. Meist ist ein Hauptanliegen in drei bis zehn Sitzungen geklärt.
  • In der aktuell sehr herausfordernden Zeit kann ich dich auch regelmäßig unterstützen.
  • Du bist bei mir nicht auf eine bestimmte Anzahl von Stunden festgelegt und musst keine Pakete buchen. Du entscheidest, wann und wie oft wir uns treffen. Am Ende jedes Termins stimmen wir uns ab.
  • Der Rhythmus ist flexibel, meist wählen meine Klienten einen Abstand von 2 Wochen.
  • Wenn du zwischen unseren Coachingsitzungen Unterstützung benötigst, steht dir mein 30-minütiger Support Call zur Verfügung.
Frau steht mit dem Rücken zum Betrachter und blickt in den Sonnenaufgang

Kennenlerngespräch

Starte die Reise zu dir selbst. Raus aus dem Problem, rein ins pralle Leben. In geschütztem Rahmen findest du neue Wege. Nutze das kostenfreie und unverbindliche Gespräch für dich.

  • Coaching versteht sich als kurzfristiges Unterstützungsangebot für Menschen in beruflichen oder privaten Veränderungsprozessen, Konfliktsituationen oder Krisen. Coaching ist keine Psychotherapie und nicht geeignet zur Linderung oder Heilung psychischer Krankheiten.