WAS IST COACHING?

Eine Reise zu dir selbst.
Raus aus dem Problem, rein ins pralle Leben. In geschütztem Rahmen findest du neue Wege.

Was ist Coaching und was bringt Coaching?

Du hast ein Problem oder eine Fragestellung, mit der du bislang zu keiner Lösung gekommen bist? Vermutlich beschäftigt dich das Thema schon eine ganze Weile, und du hast versucht, es mit den dir vertrauten Strategien zu lösen. Du hast schon häufig mit Freunden oder Partnern über dein Anliegen gesprochen, Ratgeber gelesen, Podcasts gehört… Aber irgendwie kommst du nicht so richtig voran? Oder du weißt überhaupt nicht, mit wem du darüber sprechen kannst, weil dir das Thema vielleicht sehr unangenehm ist?

Und jetzt hast du das Gefühl, es ist Zeit für Veränderung. Zeit, etwas Neues zu versuchen, damit sich etwas ändert. Du möchtest wissen, ob und wie Coaching dir helfen kann, und was Coaching überhaupt ist.

Ich würde es so zusammenfassen: Im Coachingprozess entdeckst du neue Wege, dein Thema anzugehen. Du sortierst deine Glaubenssätze und dein Bild von der Welt neu, siehst deinen Weg oder dein Ziel klarer. Du bekommst Ressourcen an die Hand, so dass dein Vertrauen in dich, deine Talente und Fähigkeiten wächst. 

Coaching bietet Struktur und Begleitung beim Finden von Lösungen

Als dein Coach habe ich eine fundierte Ausbildung im Coachen. Denn sonst würde ich dir vermutlich wie jeder freundliche Mensch gut gemeinte Ratschläge geben, mit dir mitleiden und damit nicht hilfreich sein. Das ist menschlich, aber hat im Coaching nichts zu suchen. Im Coaching geht es nur um dich. 

Wenn eine andere Person dir zuhört, für dich da ist, sich ganz auf dich konzentriert, ist alleine das schon heilsam. Gleichzeitig sorgt die Struktur einer Coachingsitzung dafür, dass wir uns zügig der Ziel- und Lösungsfindung widmen. Denn darum geht es ja, du möchtest wissen, was du anders machen kannst, um dein Ziel zu erreichen. 

Gutes Coaching ist hochintensiv. Neutral zu sein, sich ganz auf dich einzulassen und mit dir gemeinsam den Weg zur Lösung zu erarbeiten ist die Aufgabe eines Coaches und das, was Coaching so wertvoll macht. 

Frau steht mit dem Rücken zum Betrachter und blickt in den Sonnenaufgang

Kennenlerngespräch

Starte die Reise zu dir selbst. Raus aus dem Problem, rein ins pralle Leben. In geschütztem Rahmen findest du neue Wege. Nutze das kostenfreie und unverbindliche Gespräch für dich.

Wie passiert die Lösung im Coaching eigentlich?

Durch Fragen und Anregungen helfe ich dir, selbst Handlungsoptionen für die Lösung von Konflikten, Krisen oder Blockaden zu finden. Es gibt jede Menge Fragetechniken, und sie sind wichtige Werkzeuge im Coaching. Durch sie gewinnst du Klarheit, wertvolle Erkenntnisse, Sicherheit über deinen nächsten Schritt.

Natürlich ist es mit Fragen alleine nicht getan. Neben den Fragetechniken braucht es auch Methodenkenntnis. Je nach Anliegen (geht es um Entscheidungen, ein Business Thema, alte Glaubenssätze, einen Konflikt mit Anderen, Ängste…) gibt es passende Interventionen.

Diesen Part liebe ich besonders im Coachingprozess. Denn zur Klarheit bekommst du jetzt wieder Zugriff auf all deine Ressourcen. 

Das wichtigste Stück des Reisegepäcks
ist und bleibt ein fröhliches Herz.

Hermann Löns

Coaching kann bei folgenden Anliegen gut eingesetzt werden:

  • Unterstützung bei herausfordernden Situationen
  • Selbstvertrauen stärken und neue Kraft finden 
  • Persönlichkeitsentwicklung (z.B. hinderliche Glaubenssätze ablegen, Ruhe und Gelassenheit)
  • Klarheit bei Entscheidungen bekommen, Optionen sortieren, Lösungswege finden 
  • Arbeit mit Blockaden und ungeliebten Angewohnheiten
    (z.B. mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören)
  • Balance zwischen Beruf und Privatleben optimieren
  • Zielformulierung und eigene Schritte auf dem Weg dazu entwickeln

Ein guter Coaching-Prozess hilft unter anderem, in die Selbstverantwortung zu gehen. Neues Verhalten, neue Denkweisen, neue Strategien im Umgang mit dir selbst oder anderen zu entwickeln ist ein bisschen wie die Anmeldung im Fitness-Studio. Der Trainingsplan alleine nützt nichts, man muss auch trainieren und seine Komfortzone verlassen. 

Und dann, an einem bestimmten Punkt, geht es plötzlich fast wie von selbst. Das ist geradezu magisch!

Desto weiter ich reise,
desto näher komme ich an mich heran.

Andrew McCarthy

  • Coaching versteht sich als kurzfristiges Unterstützungsangebot für Menschen in beruflichen oder privaten Veränderungsprozessen, Konfliktsituationen oder Krisen. Coaching ist keine Psychotherapie und nicht geeignet zur Linderung oder Heilung psychischer Krankheiten.